Follow:
Browsing Tag:

Muffins

    Muffins & Cupcakes

    Weiße Schokoladentarte-Muffins mit Blaubeeren

    Weiße Schokoladenmuffins mit Blaubeeren

    Die Muffins habe ich zu meinem Abschied von den Niederlanden zubereitet. Da ich, wie bereits hier erläutert, über keinen Backofen verfüge, musste es ein Rezept sein, dass sich ohne Backofen zubereiten lies. Letztendlich sind es Muffins mit weißer belgischer Schokolade, einem Spekulatiuskeksboden mit Blaubeeren geworden. Wie gefallen euch meine neuen Muffinpapierförmchen? Die habe ich bei Dille & Kamille gefunden – ein schöner niederländischer Laden mit allerlei Küchenutensilien <3 Read more

    Share:
    Muffins & Cupcakes

    [Rezept] Frühstücksmuffins aus dem Kochtopf

    Frühstücksmuffins aus dem Topf

    Ja, ihr könnt mich für verrückt erklären. Aber ich habe es getan – ich habe Muffins im Topf gebacken.

    Muffins im Topf backen

    Als ich feststellte, dass ich in meiner Wohnung in den Niederlanden weder Backofen noch Mikrowelle haben würde, war ich nicht gerade glücklich darüber. Wie sollte ich drei Monate ohne backen überstehen? Richtig, das ging nicht. Also suchte ich im Internet nach Gleichgesinnten und fand doch tatsächlich diese Seite, auf der beschrieben wird, wie man ohne Backofen im Topf Muffins backen kann. Read more

    Share:
    Muffins & Cupcakes

    [Rezept] Mini Haferflocken-Schoko-Muffins

    Haferflockenschokomuffins

    Hin und wieder setze ich mir in den Kopf, dass ich doch etwas abnehmen und mich furchtbar gesund ernähren sollte. Dazu gehören natürlich auch Haferflocken am Morgen. Die sollen ja bekanntlich sättigen. Nur richtig schmecken tun sie mir nicht. Dafür kann man sie aber prima in Muffins verwenden. Aber bitte nicht wundern, durch die Haferflocken ist die Konsistenz etwas anders als bei gewöhnlichen Muffins. Sind trotzdem sehr lecker!

    Haferflockenschokomuffins

     

    Zutaten

    6 EL Schokotröpfchen
    1 Ei
    100 g Honig
    1 1/2 TL Backpulver
    1/2 TL Zimt
    eine Prise Salz
    1 TL Vanilleextrakt
    150 g Mehl
    75 g zarte Haferflocken
    2 EL Öl

    Zubereitung

    Ein Ei, 100 g Honig, zwei Esslöffel Öl und ein Teelöffel Vanilleextrakt (oder 1 Päckchen Vanillinzucker) vermixen.
    125 g Mehl, 1 1/2 Teelöffel Backpulver, 1/2 Teelöffel Zimt eine Prise Salz dazugeben und gut verrühren.
    Dann 75 g zarte Haferflocken und 6 EL Schokotröpfchen unterheben.
    Den Teig 30 min. lang ruhen lassen.
    Bei 170°C für 13 – 15 min. backen.

    Share:
    Muffins & Cupcakes

    [Rezept] Apfel-Karamell-Muffins

    Apfel-Karamell-Muffins

    Der Teig für die Muffins ist nicht allzu süß, da sie mit Karamell-Bonbons gefüllt werden, was ihnen die richtige Süße verleiht. Dank 2 1/2 TL Backpulver gehen die Muffins auch schön auf. Man kann sie auch noch gut eine Woche später essen, dass Öl hält sie schön frisch! Aber warm schmecken sie natürlich am besten ;) Read more

    Share: