Follow:
Unterwegs

[Rezept] Schoko-Nuss-Torte mit Apfel-Zimt-Creme

Zutaten

Schokobiskuit
300 g Mehl
2 TL Stärke
1 3/4 Pck. Backpulver
180 g Zucker
2 Pck. Vanillezucker
2 EL echter Kakao
ein paar Spritzer Zitrone
130 ml Öl
315 ml Wasser

Krokant
4 EL Nüsse
2 EL Butter
2 EL Zucker

Apfel-Zimt-Creme
500 ml naturtrüber Apfelsaft
1 TL Zimtpulver
2 Eigelb
50 g Zucker
20 g Speisestärke
125 g Butter
2-3 EL zimmerwarmes Apfelmus

Zubereitung

Schokobiskuit
300 g Mehl, 2 TL Stärke, 1 3/4 Pck. Backpulver, 2 EL Kakaopulver, 2 Pck. Vanillezucker und 180 g Zucker gut vermischen.
130 ml Öl und 315 ml Wasser schnell unterrühren. Möglichst wenig rührem.
Bei 180°C für 25 min. backen.

Krokant
4 EL Nüsse grob hacken.
2 EL Butter mit 2 EL Zucker in einer Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen.
Die Nüsse hineingeben und unter Rühren goldgelb bräunen.
Etwas abkühlen lassen.

Apfel-Zimt-Creme
Apfelsaft mit Zimtpulver aufkochen, dann offen ca. die Hälfte auf 250 ml einkochen lassen.
Eigelbe, Zucker und Stärke verrühren.
Den eingekochten Apfelsaft unter Rühren nach und nach dazugießen.
Die Mischung in einem Topf bei kleiner Hitze so lange ruhren, bis eine puddingartige Creme entsteht.
Creme erkalten lassen.
Die weiche Butter etwa 5 Minuten cremig schlagen. Löffelweise unter die Creme rühren.
Apfelmus untermischen.

Die Apfet-Zimt-Creme aut dem Kuchen verstreichen, die Nüsse darauf verteilen und kühl stellen.

K800_DSC02169

Share:
Previous Post Next Post

You may also like

Keine Kommentare

Antworte