Follow:
Fun-Food, Muffins & Cupcakes

[Rezept] Zebra-Cupcakes

Ich liiiiiebe Zebras – hab ich das schon Mal erwähnt? Ich bin neidisch auf ihre Stilsicherheit! Das schwarz-weiße steht ihnen wirklich gut ;)

Wie macht man Zebra Cupcakes

Zutaten

für 12 Muffins:
150 g weiche Butter
150 g Zucker
1/2Vanilleschote
2 Eier
200 g Mehl
2 TL Backpulver
150 ml Milch
1 Prise Salz

für das Topping:
100 g Butter
100 g Frischkäse
3 EL Puderzucker
1 1/2 EL Orangensaft

75 g Zartbitterschokolade
24 braune Smarties

Zubereitung

Cupcakes:
150g Butter, 150g Zucker und Mark einer 1/2 Vanilleschote ca. 5 Min. schaumig aufschlagen.
Die Eier einzeln unterrühren.
Dann das Mehl und Backpulver dazugeben.
150ml Milch und eine Prise Salz zügig unter die Eiermasse rühren.
Im Backofen bei 180°C ca. 20 min. backen.

Topping:
Cupcakes abkühlen lassen.
100g Butter, 100g Frischkäse, 3 EL Puderzucker und 1 1/2 EL Orangensaft cremig rühren.
Vor dem Auftragen auf die Muffins eventuell nochmal kühl stellen.
Darauf achten, dass die Oberfläche glatt ist nach dem Auftragen.

Die Schokolade (75g) im Wasserbad erhitzen.
Diese entsprechend auftragen. Trocknen lassen.
Dann mit einem scharfen, dünnen Gegenstand, Maul und Nüstern in die Schokolade ritzen.
Zuletzt die Smarties als Ohren auf das Topping drücken.

Meine Hilfmittel zum Auftragen der Schokolade. Der untere Teil mit den Nüstern und Maul lies sich am besten mit einem Teelöffel auftragen.
Für die Zebrastreifen und Augen habe ich eine Spritze verwendet. Damit lies sich die etwas abgekühlte Schokolade hervorragend dosieren.

SAMSUNG CSC

Share:
Previous Post Next Post

You may also like

Keine Kommentare

Antworte