Follow:
Muffins & Cupcakes

[Rezept] Valentinstags-Muffins mit Royal Icing

Erste Versuche mit Eiweißspritzmasse, genannt Royal Icing im Valentinstags-Design mit Herzen, Rosen und anderen Liebesbekundungen.

Valentinstag

Zutaten

für Royal Icing (Eiweißspritzmasse)
190 g Puderzucker
1 Eiweiß
1 TL Wasser

Zubereitung

Royal-Icing
190 g Puderzucker, das Eiweiß und 1 TL Wasser erst bei niedriger Geschwindigkeit verrühren, wenn sich der Puderzucker mit dem Rest bindet auf mittlere Geschwindigkeit hochschalten und ca. 3 Minuten schlagen.
Die Masse zweiteilen.
Dann die entsprechende Lebensmittelfarbe dazugeben und kurz vermixen.
Die Eiweiß-Puderzucker-Masse in einen Spritzbeutel geben und auf Backpapier spritzen.
Mindestens 24 Stunden trocknen lassen.

Royal Icing

Es war das erste Mal das ich mit Royal Icing experimentiert habe.

Dinge, die ich dabei herausgefunden habe:

  • Royal Icing ist leicht zerbrechlich.
  • Je dicker die Masse, desto stabiler das Endergebnis.
  • Damit die zwei Farben nicht ineinander laufen, vorm Auftragen der zweiten Farbe kurz trocknen lassen.

Share:
Previous Post Next Post

You may also like

Keine Kommentare

Antworte