Follow:
mehr Rezepte

[Rezept] Ria’s Appeltaart (niederländischer Apfelkuchen)

Apfelkuchen

Zutaten

für 1 Kuchen:

ca. 5 – 6 Äpfel
250 g Mehl
180 g Zucker
125 g Butter
1 Ei
Salz
Zimt

Zubereitung

Zucker & etwas Zimt vermischen.

Äpfel klein schneiden und mit Zimt und Zucker bestreuen.
Zur Seite stellen.

Mehl, Butter, Zucker, Salz und 1/2 Ei kneten und zu einer Kugel formen.
15 Minuten ruhen lassen.

Teig ausrollen. Eine Hälfte als Boden in vorgefettete Backform legen.
Apfelstückchen darauf verteilen.
Die andere Teighälfte als Deckel drauflegen.
Den Teig-Deckel mit dem Rest Ei bestreichen.

Bei 180°C für 90 Minuten backen.

Tipp: Bei doppelter Menge der Zutaten kann man auch einen Blechkuchen daraus machen. So wie Ria es immer tut.

Share:
Previous Post Next Post

You may also like

Keine Kommentare

Antworte