Follow:
mehr Rezepte

[Rezept] Omas beste Nussecken

Omas Rezept für Nussecken (ohne Marmelade). Die halten sich ewig, so wie die Erinnerung an Oma! Zutaten

Boden
300 g  Mehl
150 g Butter
140 g Zucker
2 Msp. Backpulver
2 Eier

Belag
200 g Butter
300 g Zucker
300 g gemahlene Nüsse
100 g gehackte Nüsse
2 Pck. Vanillezucker
8 EL Wasser

Außerdem
150 –  200 g Zartbitterschokolade

Zubereitung

Boden
300g  Mehl, 150g Butter, 140g Zucker, 2 Msp. Backpulver und 2 Eier zu einem Teig verkneten.
Eine Rolle daraus formen und auf einem Backblech ausrollen.

Nussecken

Belag
200g Butter und 300g Zucker aufkochen.
300g gemahlene Haselnüsse, 100 g gehobelte Haselnüsse, 2 Pck. Vanillezucker und 8 EL Wasser dazugeben und alles aufkochen.
Etwas abkühlen lassen, dann auf den Teig geben.

Bei 200°C für 25 – 30 min. goldgelb backen.

Mindestens eine halbe Stunde abkühlen lassen, dann erst in kleine Dreiecke schneiden.
Die Zartbitterschokolade im Wasserbad zum Schmelzen bringen.
Die Ecken der Nussecken in die Schokolade tunken.
Auf einem Backrost abkühlen lassen.

Share:
Previous Post Next Post

You may also like

Keine Kommentare

Antworte