Follow:
Unterwegs

[Rezept] Käsekuchenmuffindeko #Herzchen

Ich bin sowieso ein Käsekuchenfan & hiermit kann man auch noch Eindruck schinden – das perfekte Rezept! Im folgenden wird beschrieben, wie ihr Käsekuchen(-muffins) mit Herzchen dekorieren könnt.
Das Rezept für die Käsekuchenmuffins findet ihr hier.

Nächste Woche wird die Anleitung folgen, wie man Käsekuchen(muffins) mit Blättern verzieren kann.
Herzchen Käsekuchen
Zutaten
Käsekuchenteig + Kakaopulver / Marmelade
Dekospritze
Zahnstocher
Zubereitung
Für den dunklen Teig, wie im Rezept für Käsekuchenmuffins beschrieben, etwas Teig entnehmen und 2 EL Kakaopulver hinzugefügen. Gut verrühren.
Möchte man die Herzchen lieber etwas bunter haben nimmt man einfach Marmelade (ohne extra Käsekuchenteig hinzuzugeben).
Die Dekospritze mit dunklem Teig oder Marmelade füllen.
Bevor man die Punkte auf den Teig setzt, sollte man sich überlegen, wie es am Ende aussehen soll.
Sollen die Herzchen gleich groß sein oder alle die gleiche Größe haben? Sollen es einzelne Herzen werden oder eine Girlande von Herzchen?
Dann entsprechend die Punkte auf den Teig setzen.
Den Zahnstocher zur Hand nehmen.
Möchte man zusammenhängende Herzen, muss man den Zahnstocher vor dem mittigen durchkreuzen des dunklen Teig-Punktes etwas tiefer in den hellen Teig tauchen und dann mittig durch den Teig-Punkt ziehen und dabei wieder an die Oberfläche kommen. Den Zahnstocher zum nächsten Punkt ziehen, ohne abzusetzen. Für die folgenden Teig-Punkte wiederholen.

Share:
Previous Post Next Post

You may also like

Keine Kommentare

Antworte