Follow:
Fun-Food, mehr Rezepte

[Rezept] Deutschlandkuchen

Der Deutschlandkuchen ist ein Marmorkuchen in schwarz, rot, gold. Und warum der ganze Aufwand? Am 3. Oktober feiert Deutschland in Frankfurt 25 Jahre Wiedervereinigung, den Tag der Deutschen Einheit. Wenn das nicht Grund genug ist, ein patriotischen Deutschlandkuchen zu kreeiren. Ich habe mich für einen Marmorkuchen entschieden, da dieser für mich typisch deutsch ist. Und damit er nicht zu langweilig wird, habe ich ihn in den Farben der deutschen Flagge eingefärbt. Dafür benötigt man aber lediglich rote Lebensmittelfarbe, der Rest ist ganz natürlich. Leider ist meine „goldene“ Schicht etwas zu kurz gekommen, aber der Effekt ist ja trotzdem da ;)

Marmorkuchen in schwarz-rot-gold

Zutaten

1 Gugelhupfform
für den hellen Teig

400 g Weizenmehlmehl
1 Pck. Backpulver
220 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
4 Eier
200 g Butter, weich
200 g Créme fraîche

für den roten Teig
rote Lebensmittelfarbe

für den dunklen Teig
25 g Kakaopulver
evtl. etwas Milch

 Marmorkuchen in schwarz-rot-gold

Zubereitung

Heller Teig
400g Weizenmehl  mit dem Päckchen Backpulver und 220g Zucker vermischen.
4 Eier, eine Prise Salz, 200g weiche Butter und 200g Créme fraîche dazugeben und nur kurz rühren, sodass die Zutaten vermixt sind.
Den Teig auf 3 Gefäße verteilen. Aufgepasst: der Teig wird nicht gleichmäßig verteilt! Von dem dunklen Teig benötigt man am wenigsten, von dem Roten etwas mehr und von dem hellen am meisten – zumindest wenn der Kuchen in einer Guglhupfbackform gebacken wird. 
Dem „goldenen“ Teig muss weiter nichts mehr zugefügt werden.

Roter Teig
In eine Schüssel ausreichend rote Lebensmittelfarbe dem Teig hinzufügen und vermengen.
Eventuell etwas Mehl hinzufügen, falls es sich um flüssige Lebensmittelfarbe handelt.

Dunkler Teig
25 g Kakopulver in eine andere Schüssel geben.
Eventuell etwas Milch hinzufügen, falls der Teig zu zäh wird.

Zuerst den dunklen Teig in die Guglhupfform geben. Darauf achten, dass der Teig am Ende glatt gestrichen wird.
Dann den roten Teig dazugeben, ebenfalls glatt streichen.
Zuletzt kommt die helle, „goldene“ Schicht in die Form hinein.

Im vorgeheizten Ofen bei 180°C für etwa 1h 15min lang backen.
Ungefähr 10 min. in der Form auskühlen lassen.

Share:
Previous Post Next Post

You may also like

Keine Kommentare

Antworte