Follow:
Muffins & Cupcakes

[Rezept] Bananen-Apfel-Streusel-Muffins

aBananen-Apfel-Streusel-Muffins

Bananen-Apfel-Streusel-Muffins im Mini-Format

Zutaten

für 12 Muffins:
1 Ei
130 g Zucker
60 g Butter, flüssig oder 50 ml Öl
275 g Sauerrahm
275 g Mehl1 TL Backpulver
1/2 TL Natron
1/2 TL Salz
100 g Apfel
100 g Banane

für die Streusel:
70 g Mehl
1 TL Zimt
45 g brauner Zucker
65 g weiche Butter

Zubereitung

der Muffins:
1 Ei mit 130g Zucker schaumig rühren.
Butter bzw. Öl mit 275g Sauerrahm langsam unterrühren.
275g Mehl mit 1 TL Backpulver, 1/2 TL Natron und 1/2 TL Salz kurz einrühren.
200g Obst unterheben.
Teig in die Förmchen geben.

der Streusel:
Alle Zutaten zu einem Teig kneten.
Kleine Stückchen davon abzupfen und auf den ungebackenen Muffins beliebig verteilen.

Dann die Muffins bei 180°C für 35 min. backen.

Tipp: Anstatt der Äpfel und Bananen kann man auch andere Obstsorten verwenden. Für 12 Muffins benötigt man etwa 200g Obst.

Share:
Previous Post Next Post

You may also like

Keine Kommentare

Antworte