Follow:
mehr Rezepte

Schnelle Plätzchen: [Rezept] Kokosmakronen

Geübte WeihnachtsbäckerInnen werden vielleicht eine ungewohnte Vorgehensweise feststellen: das Erwärmen der Kokosmasse. Das hat seine Existenzberechtigung, denn durch das Erwärmen verbindet sich die Kokosmasse hervorragend und bleibt so wochenlang schön saftig!

Zutaten

200 g Kokosraspeln
175 g feiner Zucker
1 Pck. Bourbon-Vanillezucker
1 Prise Salz
4 Eiweiß
Backoblaten

Zubereitung

200g Kokosraspeln, 175g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, eine Prise Salz und 4 Eiweiß in einem Topf mischen.
4 EL Wasser unterrühren und unter ständigem Rühren nicht zu stark erhitzen.

Backoblaten auf dem Backpapier verteilen.

Die warme Masse mit Teelöffeln auf den Oblaten verteilen.

Die Makronen bei 180°C etwa 12-18 min. (je nach Größe) backen.

Kokosmakronen

Share:
Previous Post Next Post

You may also like

Keine Kommentare

Antworte