Follow:
Browsing Category:

Unterwegs

    Unterwegs

    [Rezept] Schoko-Nuss-Torte mit Apfel-Zimt-Creme

    Zutaten

    Schokobiskuit
    300 g Mehl
    2 TL Stärke
    1 3/4 Pck. Backpulver
    180 g Zucker
    2 Pck. Vanillezucker
    2 EL echter Kakao
    ein paar Spritzer Zitrone
    130 ml Öl
    315 ml Wasser

    Krokant
    4 EL Nüsse
    2 EL Butter
    2 EL Zucker

    Apfel-Zimt-Creme
    500 ml naturtrüber Apfelsaft
    1 TL Zimtpulver
    2 Eigelb
    50 g Zucker
    20 g Speisestärke
    125 g Butter
    2-3 EL zimmerwarmes Apfelmus

    Zubereitung

    Schokobiskuit
    300 g Mehl, 2 TL Stärke, 1 3/4 Pck. Backpulver, 2 EL Kakaopulver, 2 Pck. Vanillezucker und 180 g Zucker gut vermischen.
    130 ml Öl und 315 ml Wasser schnell unterrühren. Möglichst wenig rührem.
    Bei 180°C für 25 min. backen.

    Krokant
    4 EL Nüsse grob hacken.
    2 EL Butter mit 2 EL Zucker in einer Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen.
    Die Nüsse hineingeben und unter Rühren goldgelb bräunen.
    Etwas abkühlen lassen.

    Apfel-Zimt-Creme
    Apfelsaft mit Zimtpulver aufkochen, dann offen ca. die Hälfte auf 250 ml einkochen lassen.
    Eigelbe, Zucker und Stärke verrühren.
    Den eingekochten Apfelsaft unter Rühren nach und nach dazugießen.
    Die Mischung in einem Topf bei kleiner Hitze so lange ruhren, bis eine puddingartige Creme entsteht.
    Creme erkalten lassen.
    Die weiche Butter etwa 5 Minuten cremig schlagen. Löffelweise unter die Creme rühren.
    Apfelmus untermischen.

    Die Apfet-Zimt-Creme aut dem Kuchen verstreichen, die Nüsse darauf verteilen und kühl stellen.

    K800_DSC02169

    Share:
    CItyguides für Naschkatzen, Unterwegs

    Frankfurt für Naschkatzen #2 Römerberg

    Eingang Kleinmarkthalle Frankfurt

    Banner Frankfurt für Naschkatzen

    Unsere kleine Tour führt uns in die Altstadt – zum Römerberg, dem Platz vor dem Rathaus.
    Vom Hauptbahnhof nimmt man die U4 (zu finden in der unteren Ebene des Bahnhofs) Richtung Enkheim und steigt an der Haltestelle „Dom/Römer“ aus.

    Er war früher Schauplatz von Ritterturnieren und Messen. Heute findet hier der Weihnachtsmarkt statt. Die Fachwerkhäuser die man hier sieht sind rekonstruiert. Sie sind während des zweiten Weltkrieges von Bomben getroffen worden. Read more

    Share:
    CItyguides für Naschkatzen, Unterwegs

    „Frankfurt für Naschkatzen“ – ein süßer Reiseführer

    Banner Frankfurt für Naschkatzen

    Ein süßer Reiseführer

    Es gibt etwas Neues zu entdecken: ich habe mich in Frankfurt auf den Weg gemacht und die besten Orte zum süßen Genießen ausfindig gemacht. Unter dem Titel „Frankfurt für Naschkatzen“ stelle ich Geschäfte, Cafés und Confiserien inklusiver sich in der Nähe befindlicher Sehenswürdigkeiten vor. Alle Ziele befinden sich in der Innenstadt und Altstadt Frankfurts und sind untereinander zu Fuß zu erreichen.
    Am Ende des kleinen, süßen Reiseführers „Frankfurt für Naschkatzen“ steht eine Tour, mit der man die süßen Seiten Frankfurt in einem Tag kennenlernen kann. Read more

    Share: