Follow:
mehr Rezepte

[Rezept] Butterspritzgebäck mit Füllung

Schön buttrig-zart, sodass sie einem im Mund förmlich zerfallen.

Güllte Butterplätzchen

Zutaten

Für 16 Kekse
175 g Butter, weich
30 g Puderzucker
1 TL Vanilleextrakt
135 g Mehl
25 g Speisestärke

Für die Füllung
60 g Butter, weich
125 g Puderzucker
3 TL Zitronensaft

Butterspritzgebäck

Zubereitung

Kekse
175 g weiche Butter mit 30 g Puderzucker und 1 TL Vanilleextrakt schaumig schlagen.
135 g Mehl und 25 g Speisestärke unterheben.
Mit Hilfe eines Spritzbeutels etwa 3 cm große Häufchen auf ein Backblech mit Backpapier spritzen.
Dazwischen Platz lassen.
Bei 180°C für 12 – 14 min. backen.
Die Kekse auskühlen lassen.

Füllung
60 g weiche Butter, 125 g Puderzucker und 3 TL Zitronensaft schaumig schlagen.

Die Hälfte der abgekühlten Kekse auf der glatten Unterseite mit der Füllung bestreichen.
Zuletzt die übrig gebliebenen Kekse ebenfalls mit der glatten Seite auf die bereits bestrichenen Kekse setzen.

Share:
Previous Post Next Post

You may also like

Keine Kommentare

Antworte